Multi-Order-Picking

Multi-Order-Picking bedeutet das Bilden eines Kommissionierauftrags, bestehend aus gleichen Gütern unterschiedlicher Einzelaufträge. Durch das Multi-Order-Picking wird die gesamte Kommissionierleistung eines Mitarbeiters durch Zeitersparnis gesteigert. Je mehr Einzelaufträge hierbei zusammen gefasst werden können, desto mehr Weg und dementsprechend auch Zeitaufwand kann gespart werden. Nach Abschluss der Kommissionierung werden die kommissionierten Artikel den zugehörigen Einzelaufträgen zugeordnet. Unter Berücksichtigung einiger System-Variablen kann durch intelligente Planung sowie konsequente Einführung dieser Strategie eine enorme Durchsatzsteigerung sowie enorme Einsparungen durch nur geringe Investitionen erreicht werden. Im besten Fall kann ein Unternehmen seine Gesamtperformance steigern und benötigt dennoch weniger Mitarbeiter dafür.

Zurück zur Listenansicht

Jetzt Kontakt aufnehmen