Suche

Erfolgreich Zusammenarbeiten dank Workforce Communication

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Eine einheitliche, barrierefreie Kommunikation zwischen Mitarbeitern beschleunigt die Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen. Mit den intelligenten ZEBRA® Workforce Connect Kommunikations-Tools fassen Sie alle Funktionen zur Sprach- und Datenkommunikation in einem Gerät zusammen.

Ihre Herausforderung

Der Auf- und Ausbau der internen Kommunikation ist ein wichtiger Prozess in Ihrem Unternehmen. Unterschiedliche Anforderungen, Ansprüche und Betriebssysteme erschweren die Einführung von einheitlichen Lösungen. Viele technische Details können nur mit Unterstützung durch kompetentes Fachpersonal berücksichtigt werden. Besonders bei Mobilgeräten kommen häufig Anforderungen hinsichtlich der Sicherheit hinzu. Mit unseren Hard- und Softwarelösungen unterstützen wir Sie, Timing, Budget und Ressourcenplanung für die Einführung einer einheitlichen Workforce Communication effizient zu planen und umzusetzen.

Unsere Lösung

Mit Workforce Connect gestalten Sie die Mitarbeiterkommunikation benutzerfreundlicher und den Verwaltungsaufwand geringer. Mit Hilfe der vielseitigen Kommunikations-Tools setzen Ihre Mitarbeiter die Mobile Computer einfach und schnell als Handfunkgerät ein. Das geschieht wahlweise durch Push-to-Talk-Gespräche mit anderen Nutzern oder über beliebige WLAN- oder Mobilfunkverbindungen. Zudem ist die Verwendung als mobiles Tischtelefon mit Zugriff auf die Telefonanlage möglich oder auch das Versenden von Textnachrichten über WLAN und Mobilfunknetze.

Haben Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert zu erreichen, werden Arbeitsprozesse zügiger umgesetzt. So arbeiten sie ortsunabhängig als Team zusammen und begegnen unerwarteten Vorfällen zeitnah und effektiv. Unsere Workforce-Connect-Services stehen Ihnen für nahezu alle mobilen Geräte von ZEBRA®zur Verfügung. Sie sind mit Android, iOS und Windows kompatibel.

Sichere globale Kommunikation mit Workforce Connect

Statten Sie Ihre Mobilgeräte einheitlich mit globalen PTT-Services und sicheren Messaging-Funktionen aus. Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Mobile Computern, die mit ZEBRA® Workforce Connect ausgestattet sind.

Ihre Vorteile

  • Einheitliche Sprach-, Text- und Datenkommunikation im ganzen Unternehmen
  • Sichere, verschlüsselte Nachrichtenübermittlung
  • Unkomplizierte Integration und Anwendung
  • Einfache Geräteintegration und -verwaltung
  • Hohe Skalierbarkeit

Vereinfachen Sie die Mitarbeiterkommunikation

Fassen Sie mit unseren intelligenten ZEBRA® Workforce Connect Kommunikations-Tools alle Funktionen zur Sprach- und Datenkommunikation in einem Gerät zusammen. Dadurch kommunizieren Ihre Mitarbeiter unkompliziert, einheitlich und barrierefrei. Wir konfigurieren das für Sie passende Paket aus Hard- und Software. Lassen Sie sich von uns beraten!

 

JETZT BeratungsTERMIN VEREINBAREN

Highlights im Überblick

Workforce Connect Voice

Mit Workforce Connect nutzen Sie Mobile Computer wie ein Desktop-Telefon. Durch die Kombination aus Telefonfunktionen und Datenanwendungen ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern schnelles und flexibles Arbeiten.

Push-To-Talk Pro

Durch einen Push-To-Talk-Dienst via Mobilfunk- und WLAN-Netz bleiben Ihre Mitarbeiter überall in Verbindung. PTT Pro funktioniert auf Windows-Desktoprechnern und Mobilgeräten mit Android- und iOS-Betriebssystem.

Enterprise Messaging

Über die Enterprise-Messaging-Funktion des PTT Pro verschicken Sie Textnachrichten und Bilder verschlüsselt über WLAN oder Mobilfunknetze. Das Messaging-Tool ist kompatibel mit allen Android und iOS-Geräten.

Push-To-Talk Express

Die Basisversion ist für viele Geräte kostenfrei verfügbar. Gruppenkommunikation via Push-to-Talk ist über ein aktives WLAN-Netzwerk für bis zu 32 Mitarbeiter möglich.

Profitieren Sie vom nahtlosen Datenaustausch mit weiteren Produkten unserer End-to-end Lösungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden Unsere neuesten Logistik-News

Dienstleister bei der Importabwicklung

Voraussetzung für die schnelle Abfertigung von Waren und ihre Freigabe oder Überlassung durch den Zoll ist eine korrekte, vollständige Zollanmeldung. Ihre Qualität ist für den Zoll wie eine Visitenkarte des importierenden Unternehmens – noch dazu eine rechtlich bindende: Selbst, wenn Unternehmen die Importabwicklung an Dienstleister übertragen, haften sie bei Zollverstößen mit.

Ursprungsnachweise anfordern und ausstellen

Im internationalen Handel können Unternehmen in vielen Ländern Zollvorteile in Anspruch nehmen, wenn sie den präferenziellen Ursprung einer Ware nachweisen können. Voraussetzung für die Erstellung von Ursprungszeugnissen und die entsprechende Präferenzkalkulation sind Lieferantenerklärungen. Sie zählen zu den Handelsdokumenten, die am häufigsten ausgestellt werden – und auch zu den fehleranfälligsten. Dabei ist gerade in diesem Bereich besondere Vorsicht geboten, denn eine fehlende oder auch nur formal falsch ausgestellte Lieferantenerklärung kann ernste steuerrechtliche, zivilrechtliche und/oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Praxiswissen Warenursprung und Präferenzen

Werden bei der Produktion Waren aus anderen Ländern eingesetzt, nehmen diese Einfluss auf den präferenziellen Ursprung einer Ware. Im internationalen Handel sind die korrekte Ursprungsfindung und ihre Dokumentation sehr wichtig. Denn aufgrund der Präferenzabkommen, die die Europäische Gemeinschaft mit vielen Ländern geschlossen hat, können Waren zollfrei oder zu einem ermäßigten Zollsatz importiert und exportiert werden. Dies wirkt sich wiederum maßgeblich auf die Kalkulation von Exportpreisen und die Bezugskosten beim Import von Waren aus.

Logistics and beyond

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in die Zukunft der Logistik.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Jetzt Beratungstermin anfordern

Jetzt Produkt anfragen