Suche

Wettbewerbsvorteil und bessere Kundenbeziehungen mit CRM

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Um Ihrem Wettbewerb in einem zunehmend größer werdenden Umfeld einen Schritt vorauszubleiben, müssen Sie Ihre Kunden und Interessenten genau kennen. Ein fundiertes softwaregestütztes Kundenbeziehungsmanagement hilft Ihnen, die Bedürfnisse Ihrer Geschäftspartner im Blick zu behalten und sie besser zu betreuen.

Ihre Herausforderung

Eine konsequente Steuerung der Kundenbeziehung ist oft herausfordernd. Abhilfe schaffen Systeme für Customer Relationship Management (CRM): Richtig implementiert, erhöhen Automatisierungen und sinnvolle Workflows Ihre Produktivität und erleichtern Ihren Mitarbeitern in allen Geschäftsbereichen den Alltag. Viele CRM-Projekte in der Transportbranche scheitern jedoch, da ein CRM-Modul aufwendig in die bestehende IT-Infrastruktur integriert werden muss, um auf operative Unternehmensdaten zuzugreifen.

Unsere Lösung

Unsere CRM-Lösung OnCRM ist bereits an die operativen Daten der On-Premises Speditionssoftware angebunden. Dadurch sind alle Informationen zu Ihren Kunden und Interessenten stets vollständig und aktuell. So erkennen und steuern Ihre Vertriebsteams und Ihr Management Entwicklungen bei Ihren bestehenden Kunden. Ihre Mitarbeiter greifen von jedem Standort auf einheitliche Informationen zu. Sie können zielgerichtet auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden eingehen – das ermöglicht eine optimale Betreuung und fördert die Kundenbindung.

Kernelement unserer Lösung ist die Aktivitäten-Steuerung: mit ihrer Hilfe planen und überwachen Sie alle Tätigkeiten im Vertrieb. Verwalten Sie alle Kontakte zu Ihren Kunden wie Schriftverkehr, Telefonate, Besuche und E-Mails effizient und leiten Sie daraus konkrete Handlungsempfehlungen ab.

Ihre Vorteile

  • Kundenzufriedenheit durch effiziente Kommunikation und Service-Orientierung
  • Überblick über Kunden, Interessenten und Wettbewerber
  • Analysen und Prognosen
  • Flexible Geschäftsabläufe und Qualitätssteigerung
  • Exchange-Integration

Funktionale Highlights im Überblick

Durchgängige zentrale Vertriebssteuerung

Mit einem durchgängigen Vertriebsprozess und einer zentralen Datenverwaltung entlasten Sie Ihre Mitarbeiter – und machen Zeit frei für Kunden und Interessenten.

Kundenbeziehungs- und Aktivitätenmanagement

Mit unserer integrierten Web-Applikation betreuen Ihre Mitarbeiter Kunden noch aktiver, steigern die Service-Qualität und intensivieren auf diese Weise den persönlichen Kontakt.

Marketingunterstützung und Kampagnenmanagement

Unsere CRM-Lösung ermöglicht ein besseres Leadmanagement und eine reibungslose Zusammenarbeit mit Ihrem Vertriebsteam. Konzentrieren Sie sich ganz auf ihre Kunden und deren Kaufmotive.

Interessentenmanagement

Sie behalten stets alle aktuellen Vorgänge im Blick und verpassen keine Ausschreibungen oder Leads.

Betreuen Sie Kunden und Interessenten konsequent

Unser Modul für CRM und Vertriebssteuerung hilft Ihnen, Kunden und Interessenten proaktiv und konsequent zu betreuen. Erfahren Sie, wie Sie die Daten aus Ihrer Speditionssoftware für ein besseres Kundenmanagement nutzen. Lassen Sie sich im kostenlosen Demotermin überzeugen!

 

JETZT DEMOTERMIN VEREINBAREN

Profitieren Sie vom nahtlosen Datenaustausch mit weiteren Produkten unserer End-to-end Lösungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden Unsere neuesten Logistik-News

Dienstleister bei der Importabwicklung

Voraussetzung für die schnelle Abfertigung von Waren und ihre Freigabe oder Überlassung durch den Zoll ist eine korrekte, vollständige Zollanmeldung. Ihre Qualität ist für den Zoll wie eine Visitenkarte des importierenden Unternehmens – noch dazu eine rechtlich bindende: Selbst, wenn Unternehmen die Importabwicklung an Dienstleister übertragen, haften sie bei Zollverstößen mit.

Ursprungsnachweise anfordern und ausstellen

Im internationalen Handel können Unternehmen in vielen Ländern Zollvorteile in Anspruch nehmen, wenn sie den präferenziellen Ursprung einer Ware nachweisen können. Voraussetzung für die Erstellung von Ursprungszeugnissen und die entsprechende Präferenzkalkulation sind Lieferantenerklärungen. Sie zählen zu den Handelsdokumenten, die am häufigsten ausgestellt werden – und auch zu den fehleranfälligsten. Dabei ist gerade in diesem Bereich besondere Vorsicht geboten, denn eine fehlende oder auch nur formal falsch ausgestellte Lieferantenerklärung kann ernste steuerrechtliche, zivilrechtliche und/oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Praxiswissen Warenursprung und Präferenzen

Werden bei der Produktion Waren aus anderen Ländern eingesetzt, nehmen diese Einfluss auf den präferenziellen Ursprung einer Ware. Im internationalen Handel sind die korrekte Ursprungsfindung und ihre Dokumentation sehr wichtig. Denn aufgrund der Präferenzabkommen, die die Europäische Gemeinschaft mit vielen Ländern geschlossen hat, können Waren zollfrei oder zu einem ermäßigten Zollsatz importiert und exportiert werden. Dies wirkt sich wiederum maßgeblich auf die Kalkulation von Exportpreisen und die Bezugskosten beim Import von Waren aus.

Logistics and beyond

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in die Zukunft der Logistik.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Jetzt Beratungstermin anfordern

Jetzt Termin für eine kostenlose Demo vereinbaren