Suche

Mobile Arbeitsstationen für eine flexible Datenerfassung

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Nehmen Sie mit mobilen Arbeitsstationen Ihren Arbeitsplatz einfach mit. Damit verkürzen Sie die Laufwege und erhöhen Ihre Produktivität. Wir unterstützen Sie von der Beratung und Auswahl der passenden Arbeitsplätze bis zur Ausstattung mit allen erforderlichen Komponenten.

Ihre Herausforderung

Jedes Lager stellt unterschiedliche Anforderungen an mobile Arbeitsplätze – abhängig von den Mitarbeitern vor Ort, den angewendeten Verfahren und den gelagerten Materialien und Waren. Somit kann es eine große Herausforderung sein, aus der großen Auswahl an mobilen Arbeitsstationen das Modell zu finden, das perfekt zu Ihren individuellen Anforderungen und Einschränkungen passt. Hierbei unterstützen wir Sie.

Unsere Lösung

Gern besprechen wir gemeinsam Ihre Gegebenheiten und empfehlen Ihnen die passende mobile Arbeitsstation. In unserem Portfolio finden Sie flexible Arbeitsplätze mit integrierter Stromversorgung für Ihre mobilen Anwendungen in Transport, Logistik, Produktion und Warehousing. So können Sie beispielsweise die Wareneingangs- und Ausgangserfassung direkt im Arbeitsbereich durchführen. Dies verkürzt die Wege erheblich und führt zu einem beschleunigten Arbeitsablauf. Alle Komponenten der mobilen Arbeitsstationen sind robust genug für einen dauerhaften Einsatz in rauen Industrieumgebungen. Je nach Ausstattung und Arbeitsweise sind die Rollwagen bis zu 16 Stunden betriebsbereit. 

Ihre Vorteile

  • Moderne Batterietechnik, einfacher Batteriewechsel
  • Schnelle Amortisation
  • Steigerung der Produktivität
  • Geringes Fehlerpotenzial
  • Vereinfachte Buchungs- und Versandabläufe

Highlights im Überblick

Steigerung der Produktivität

Minimieren Sie Laufwege und verringern Sie mit unseren mobilen Arbeitsstationen die Fahrzeit zwischen den Arbeitsplätzen und dem Inventar. Damit beschleunigen Sie Ihre Arbeitsprozesse.

Verbesserter Datenzugriff

Wenn Ihr Arbeitsplatz sofort verfügbar ist, können Sie schnell und einfach auf alle Informationen zugreifen. Damit ist die sorgfältige Bearbeitung Ihrer Aufträge und die Dokumentation von Sendungen und Retouren garantiert.

Vermindertes Fehlerpotenzial

Haben Sie den direkten Überblick: Informationen werden damit seltener übersehen, vergessen oder fehlerhaft interpretiert. So reduzieren Sie das Fehlerpotenzial bei Versandkontrollen, Retouren und Inventuren.

Ergonomisches Arbeiten

Unsere mobilen Arbeitsstationen verfügen über praktische, kompakte Abmessungen. Somit arbeiten Sie in idealer ergonomischer Arbeitshöhe. Für das industrielle Umfeld achten wir besonders auf eine robuste und belastbare Konstruktion.

Platzangebot für Ihre Peripherie

Gewinnen Sie genügend Platz für Ihren Terminal-Computer, Drucker und Scanner. Wir konzipieren für Sie gern mobile Arbeitsstationen mit dem erforderlichen Stauraum bei gleichzeitig kompakter Bauweise. Somit sind Ihre Geräte stets griffbereit. 

Nehmen Sie Ihren Arbeitsplatz mit

Bleiben Sie bis zu zwei volle Arbeitstage unabhängig von der nächsten Steckdose: Mit unseren mobilen Arbeitsstationen haben Sie Ihren Arbeitsplatz immer bei sich. Wir helfen Ihnen, für Ihre Mitarbeiter, Ihre Verfahren und Ihre Materialien und Waren das richtige Modell zu finden. Lassen Sie sich von uns beraten!

 

JETZT BeratungsTERMIN VEREINBAREN

Profitieren Sie vom nahtlosen Datenaustausch mit weiteren Produkten unserer End-to-end Lösungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden Unsere neuesten Logistik-News

Dienstleister bei der Importabwicklung

Voraussetzung für die schnelle Abfertigung von Waren und ihre Freigabe oder Überlassung durch den Zoll ist eine korrekte, vollständige Zollanmeldung. Ihre Qualität ist für den Zoll wie eine Visitenkarte des importierenden Unternehmens – noch dazu eine rechtlich bindende: Selbst, wenn Unternehmen die Importabwicklung an Dienstleister übertragen, haften sie bei Zollverstößen mit.

Ursprungsnachweise anfordern und ausstellen

Im internationalen Handel können Unternehmen in vielen Ländern Zollvorteile in Anspruch nehmen, wenn sie den präferenziellen Ursprung einer Ware nachweisen können. Voraussetzung für die Erstellung von Ursprungszeugnissen und die entsprechende Präferenzkalkulation sind Lieferantenerklärungen. Sie zählen zu den Handelsdokumenten, die am häufigsten ausgestellt werden – und auch zu den fehleranfälligsten. Dabei ist gerade in diesem Bereich besondere Vorsicht geboten, denn eine fehlende oder auch nur formal falsch ausgestellte Lieferantenerklärung kann ernste steuerrechtliche, zivilrechtliche und/oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Praxiswissen Warenursprung und Präferenzen

Werden bei der Produktion Waren aus anderen Ländern eingesetzt, nehmen diese Einfluss auf den präferenziellen Ursprung einer Ware. Im internationalen Handel sind die korrekte Ursprungsfindung und ihre Dokumentation sehr wichtig. Denn aufgrund der Präferenzabkommen, die die Europäische Gemeinschaft mit vielen Ländern geschlossen hat, können Waren zollfrei oder zu einem ermäßigten Zollsatz importiert und exportiert werden. Dies wirkt sich wiederum maßgeblich auf die Kalkulation von Exportpreisen und die Bezugskosten beim Import von Waren aus.

Logistics and beyond

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in die Zukunft der Logistik.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Jetzt Beratungstermin anfordern

Jetzt Produkt anfragen