Suche

Hardware Suite: Lifecycle und IT Asset Management 

Die zentrale Management-Plattform zur Verwaltung Ihrer mobile Computer, Etikettendrucker und Barcode-Scanner 

ZUM PRODUKTVIDEO

Ob in der Logistik, der Industrie, im Einzelhandel, im Healthcare-Sektor oder im Field Service: Unsere neue Hardware Suite ist die zentrale Lifecycle und IT Asset Management-Lösung für Ihre Hardware. Dazu zählen zum Beispiel Ihre Mobilcomputer (MDE-Geräte), Barcode-Scanner, Etikettendrucker und Industrie-PCs. Mit unserer Hardware Suite schließen Sie die Lücke zwischen universellen Device-Management-Lösungen und herstellereigenen Staging- und Analyse-Tools. Die Hardware Suite ist modular aufgebaut. Sie wählen den Funktionsumfang, der perfekt zu den Anforderungen in Ihren logistischen Geschäftsprozessen passt. 

Ihre Herausforderung

Für Ihre Geschäftsprozesse nutzen Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Hardwarelösungen von mehreren Herstellern. Diese bieten für ihre Hardware häufig proprietäre Service- und Lifecycle Management-Tools an. Anbieterunabhängige Lösungen sind die Ausnahme. 

Mobile-Device-Management-Lösungen (MDM) sind hingegen meist zu umfangreich für die täglichen Bedürfnisse der Hardware-Administration im Unternehmensalltag. Die Hardware Suite ist übersichtlich gestaltet und ermöglicht jeder Nutzergruppe die einfache Verwaltung der Hardware-Installationen.  

Ob Sie nun Ihre Hardware manuell verwalten oder mehrere Tools einsetzen: Die Workfloweffizienz leidet unter einem erhöhten Verwaltungs- und Zeitaufwand oder deckt Ihre spezifischen Anforderungen nicht ab.

Unsere Lösung

Unsere neue Hardware Suite ist eine IT-Asset-Management-Plattform, die Ihnen zusätzlich wichtige Lifecycle- und Device-Management-Funktionalitäten liefert. Die Kombination aus Service-, Asset- und Printer -Management ist einzigartig. Mit unserer Software haben Sie den Status Ihrer Hardware immer im Blick. Mit der Hardware Suite können Sie hersteller- und produktübergreifend neben Ihren Endgeräten für logistische Prozesse zusätzlich Ihre weiteren IT-Geräte verwalten. So geht effizientes Device Management. 

Die Hardware Suite erklärt in unter 2 Minuten

Die Management-Module der Hardware Suite im Detail

Die Hardware Suite besteht aus drei Software-Modulen, dem kostenfreien Service Management, dem Asset Management sowie dem Printer Management: 

Service Management

Das Service-Management-Modul ist für alle ecovium-Kunden kostenfrei. Dieses umfasst unter anderem eine Statusmeldung zur Einsatzfähigkeit eines bestimmten Gerätes und die Anmeldung zur Reparatur mit wenigen Klicks. Durch die komplette Geräteliste finden Sie schnell zahlreiche hilfreiche Informationen zum Hersteller, Modell, Seriennummer, Kaufdatum oder den Start von Serviceverträgen. Sollte ein Gerät ausfallen, bestellen Sie über den integrierten Webshop einfach das benötigte Equipment nach. 

Zum Datenblatt

Asset Management

Über das Asset-Management-Modul erhalten Sie Zugriff auf erweiterte Geräteinformationen wie GPS-Daten, die OS- und Firmware-Version, Akkustand oder WLAN-Verbindungsdaten. Das Dashboard enthält Statistiken zur Hardware-Installation und den angefallenen Reparaturen. Anhand eines übersichtlichen Zeitstrahls sehen Sie alle Ereignisse im Lifecycle des Geräts - vom Kaufdatum bis zum aktuellen Tag. Praktisch:  Geben Sie Ihren Geräten einen Namen und weisen Sie es einer bestimmten Abteilung in Ihrem Unternehmen zu.

Zum Datenblatt

Printer Management

Das Modul Printer Management ist die optimale Ergänzung zur Administration Ihrer Etikettendrucker. Sie sehen sofort, welche Drucker einsatzbereit sind und welche einen Fehler aufweisen. Noch komfortabler wird es, wenn Sie in der Hardware Suite Ihr Drucker-Verbrauchsmaterial verwalten. Dieses können Sie Ihren Druckern zuweisen und anhand des Label Counters den Verbrauch prüfen. Im Sinne der Nachhaltigkeit aktivieren Sie die automatische Nachbestellung von Etiketten bei Erreichen eines festgelegten Schwellenwerts. 

Zum Datenblatt

Hardware Suite: Ihre Vorteile mit unserer IT Asset Management Plattform

Die Hardware Suite erweitert die Vorzüge eines digitalen Serviceportals um Asset- und Lifecycle-Management-Features für IT-Hardware: Welche Geräte waren wie oft zur Reparatur? Bei welchen Arbeitsgeräten läuft der Reparatur-Servicevertrag demnächst aus? Auf dem übersichtlichen Dashboard der Hardware Suite erhalten Sie Ihre Antworten. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Kostenlose Basisversion der Hardware Suite in Form des Service-Management-Moduls
  • Komfortable, zentrale und standortunabhängige Steuerung Ihrer Hardware und Etikettendrucker
  • Reparaturabwicklung über die Hardware Suite
  • Automatisierte Nachbestellung von Etiketten und Thermotransferfolien mit einstellbarem Schwellenwert
  • Bequeme Geräteinventur
  • Höhere Effizienz in der IT-Abteilung sowie starke Entlastung von Beschäftigten in der Logistik sowie von Finanz-Controllern
  • Schneller Hardware-Ersatz durch angebundenen Shop

Preise und Abrechnung

Mit dem kostenlosen Basismodul Service Management erhalten Sie eine Gesamtübersicht über Ihre Geräte mit digitaler Service- und Supportanmeldung. Asset Management und Printer Management verschaffen Ihnen darüber hinaus weit mehr Einblick in den Lebenszyklus Ihrer Geräte, liefern Ihnen zahlreiche Detailinformationen und bieten Ihnen sowohl eine Bestellfunktion für Geräte als auch für das Verbrauchsmaterial - und das zu transparenten Preisen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden Unsere neuesten Logistik-News

Sie haben Rückfragen zur Hardware Suite?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.

Unsere Experten melden sich in Kürze bei Ihnen.

Sie wünschen eine Beratung zu IT Asset Management?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.

Unsere Experten melden sich in Kürze bei Ihnen.

Sie wollen einen Termin für eine kostenlose Demo vereinbaren?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.

Unsere Experten melden sich in Kürze bei Ihnen.