Milkrun

Das „Milkrun“-Konzept ist eine Methode zur Optimierung der Beschaffungslogistik. Anhand der vorhandenen Verbrauchswerte wird ein Versorgungskreislauf definiert. In diesem Versorgungskreislauf wird zu bestimmten Zeiten auf festgelegten Routen Ware geliefert und gleichzeitig auch Leergut entgegengenommen. Über dieses Prinzip kann oftmals auch der innerbetriebliche Transport optimiert werden.

Der Ursprung dieses Konzepts ist das Milchmannsystem in Amerika. Dort gab es nur dann Milchnachschub, wenn die vorhergelieferte Flasche leer vor der Haustür stand, sodass immer nur so viel Milch geliefert wurde wie auch verbraucht wurde.

Zurück zur Listenansicht

Jetzt Kontakt aufnehmen