Lagerbestand, optimaler

„Optimaler Lagerbestand“ ist eine wirtschaftliche Lagerbestandsgröße. Unter der Voraussetzung eines gleichmäßigen Güterflusses ergibt sich der optimale Lagerbestand aus der optimalen Bestellmenge zuzüglich des eisernen Bestands und ist definiert als der Punkt, an dem der Bestand im Rohmaterial- und Zwischenlager, der einen störungsfreien Produktionsablauf gewährleistet und bei dem die Summe aus Beschaffungskosten und Zins- und Lagerkosten am niedrigsten ist.

Zurück zur Listenansicht

Jetzt Kontakt aufnehmen