Konsignationslager

Das Konsignationslager ist ein Warenlager, das sich in der Nähe des Abnehmers befindet. Die Ware ist solange im Eigentum des Lieferanten, bis der Kunde sich die Ware aus dem Lager entnimmt und verbraucht oder weiterverarbeitet. Ab diesem Moment gilt die Ware aus rechtlicher Sicht als geliefert. In der Regel wird der Lagerplatz kostenlos vom Abnehmer zur Verfügung gestellt. Des Weiteren versichert der Kunde die Lagerbestände gegen Wasser, Feuer und Diebstahl. Der Lieferant füllt das Lager auf eigene Verantwortung, im Rahmen der vorher vereinbarten Mindest- und Maximalbestände, auf und kann somit sowohl Anlieferzeitpunkt als auch Abliefermenge selbst bestimmen.

Zurück zur Listenansicht

Jetzt Kontakt aufnehmen