Kommis­sionierung Ablauf

Einleitung

Die Kommissionierung ist ein zentraler Prozess in der Logistik, bei dem Artikel für den Versand vorbereitet werden. Dieser Prozess gliedert sich in mehrere Teilprozesse, die sorgfältig geplant und durchgeführt werden müssen, um eine effiziente und fehlerfreie Ausführung zu gewährleisten. Die VDI-Richtlinie 3590 Blatt 1 definiert die Kommissionierung als "das Zusammenstellen von bestimmten Teilmengen (Artikel) aus einer bereitgestellten Gesamtmenge (Sortiment) aufgrund von Bedarfsinformationen (Aufträge)".

 

Beschreibung und Hintergrund

Die Kommissionierung ist ein wichtiger Schritt im logistischen Prozess, da sie die Zusammenstellung von Artikeln für den Versand sicherstellt. Der Prozess beginnt mit der Vorgabe von Kommissionieraufträgen, die in Form von Picklisten oder elektronisch an die Werker übermittelt werden. Anschließend werden die geforderten Artikelmengen entnommen und in Behälter, auf Förderstrecken oder ein Transportfahrzeug übergeben. Die Auftragsmengen werden dann zusammengeführt und zur Abgabe transportiert.

 

Anwendung in der Praxis

In der Praxis wird die Kommissionierung durch verschiedene Techniken und Systeme unterstützt. Beispielsweise können Informationssysteme, Organisationssysteme und Materialflusssysteme eingesetzt werden, um den Prozess zu optimieren. Diese Systeme können die Bereitstellung der Waren, die Entnahme und Abgabe der Artikel steuern und die Bewegungsabläufe der Mitarbeiter beeinflussen.

 

Vorteile und Herausforderungen

Die Kommissionierung bietet verschiedene Vorteile, wie z.B. die Möglichkeit, Artikel effizient und schnell zusammenzustellen und zu versenden. Allerdings können auch Herausforderungen auftreten, wie z.B. die Notwendigkeit, die richtigen Techniken und Systeme auszuwählen, um den Prozess zu optimieren. Darüber hinaus müssen die Mitarbeiter geschult werden, um den Prozess effizient durchzuführen.

 

Aktuelle Trends und Entwicklungen

Aktuelle Trends in der Kommissionierung umfassen die Implementierung von automatisierten und digitalen Systemen, um den Prozess zu optimieren und zu beschleunigen. Diese Systeme können die Effizienz und Genauigkeit der Kommissionierung verbessern und die Kosten reduzieren. Darüber hinaus werden auch neue Techniken wie Pick-by-Voice und Pick-by-Light eingesetzt, um die Entnahme und Abgabe der Artikel zu erleichtern.

Zurück zur Listenansicht

Sprechen Sie uns an!

Software Sales

+49 211 8492 1200

Hardware Sales

+49 211 8492 1202

sales@ecovium.com