Embargo

Embargo bezeichnet staatliche oder internationale Maßnahmen, die den Handel oder bestimmte Transaktionen mit einem anderen Land aus politischen, sicherheitstechnischen oder wirtschaftlichen Gründen vollständig oder teilweise untersagen. Diese Beschränkungen können sich auf den Import, Export, die Nutzung von Finanzdienstleistungen und andere Wirtschaftsaktivitäten erstrecken.

Exportverbot: Dies ist eine Form des Embargos, bei der der Export bestimmter Güter in bestimmte Länder verboten ist. Ein aktuelles Beispiel dafür ist das Verbot des Exports von militärischer Ausrüstung und Dual-Use-Gütern, also Produkten und Technologien, die sowohl zivil als auch militärisch genutzt werden können, in Länder, die als Bedrohung der internationalen Sicherheit angesehen werden.

Genehmigungspflichtige Exporte: Einige Güter dürfen nur mit einer vorherigen Genehmigung oder Lizenz exportiert werden, besonders wenn sie auf internationalen Kontrolllisten stehen. Zum Beispiel erfordert der Export von Hochtechnologie oder Software, die zur Verschlüsselung verwendet werden kann, oft eine Lizenz, um sicherzustellen, dass diese Technologien nicht für unerwünschte militärische Anwendungen oder von repressiven Regimen verwendet werden.

Embargos werden häufig von nationalen Regierungen oder internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen oder der Europäischen Union als Reaktion auf politische Konflikte, Menschenrechtsverletzungen oder zur Unterstützung internationaler Sicherheitsbemühungen verhängt. Die Einhaltung von Embargos und die korrekte Handhabung von Exportverboten sowie genehmigungspflichtigen Exporten sind entscheidend, um rechtliche Sanktionen und Reputationsrisiken zu vermeiden.

Zurück zur Listenansicht

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sie haben Fragen zu unseren Software- oder Hardwarelösungen oder wünschen eine ausführliche Beratung? Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus, und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alternativ können Sie uns auch telefonisch erreichen:

Softwarelösungen: +49 211 8492 1200
Hardwarelösungen: +49 211 8492 1202