Die zwölf Logistik-IT-Unternehmen der MHP Solution Group schließen sich unter der neuen Marke ecovium zusammen. Damit stellt die Unternehmensgruppe die Weichen als Lösungsanbieter für eine nachhaltigere Logistik. Mit intelligenten Software- und Hardwarelösungen für die gesamte Supply Chain trägt ecovium zu effizienten Prozessen und einer vereinfachten Wertschöpfungskette bei.

ecovium verfolgt ein klares Ziel: Auf dem Weg zu Logistiklösungen mit Mehrwert für Industrie und Gesellschaft vereint das Unternehmen wirtschaftliche Interessen mit ökologischem Anspruch. Hierfür hat ecovium die Fachexpertise von zwölf starken Einzelunternehmen unter einer neuen Marke für den Logistik-IT-Bereich vereint. Von seinen Mitbewerbern hebt sich der Supply-Chain-Dienstleister durch eine einzigartige Kombination ab: Logistik-Expertise basierend auf langjähriger Entwicklungs-, Beratungs- und Projektmanagement-Erfahrung gepaart mit der Agilität eines visionären Start-ups. Mit einem End-to-End-Portfolio, das integrierte Softwarelösungen und Hardware ebenso wie die dazugehörige Infrastruktur umfasst, tritt ecovium an, um Europas führender Logistik-IT-Anbieter zu werden.

Der neue Name verdeutlicht dabei die ganzheitliche Ausrichtung des Unternehmens. Der erste Teil „eco“ steht sowohl für Ökologie als auch für Ökonomie und betont ganz bewusst die gleichwertige Betrachtung ökonomischer, ökologischer und sozialer Aspekte. Der zweite Teil „vium“ leitet sich vom lateinischen „via“ ab und steht für den Weg, den ecovium verfolgt. „Wir wollen unseren Kunden eine nachhaltige, faire und wirtschaftliche Arbeitsweise auf allen Prozessebenen ermöglichen und die Weichen für neue Wege in der Logistik stellen“, erklärt Jasmino Burkic, CEO von ecovium.

Durch die Unternehmensverschmelzung arbeiten die Teams noch enger zusammen. Das interdisziplinäre Zusammenspiel der agil organisierten Teams ermöglicht, schneller auf sich verändernde Marktbedingungen zu reagieren und Lösungen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg anzubieten. Kunden aus Logistik, Handel und Industrie sowie dem Speditions- und Transportwesen erhalten vollintegrierte End-to-End-Lösungen für die gesamte Lieferkette aus einer Hand. Verfügbar sind diese als skalierbare Standard- oder Individuallösungen, die immer auf den Bedarf der Spezialbranche oder des Unternehmens zugeschnitten und sicher in der Cloud bei deutschen Anbietern oder On-Premises gehostet werden. Mit der Gestaltung effizienter Prozesse trägt ecovium zu mehr Nachhaltigkeit bei seinen Kunden bei.

Ein erstes Beispiel für die ganzheitliche Ausrichtung und zugleich das erste neue Produkt, das das Potenzial von ecovium widerspiegelt, ist die E-Commerce Suite. Betreiber von Online-Shops erhalten eine integrierte Lösung, mit der sie die Effizienz ihrer Versandlogistik maßgeblich steigern. Versandabläufe werden über den gesamten Wertschöpfungsprozess hinweg in einer einzigen Softwarelösung gemanagt. Die E-Commerce-Suite wird im Oktober gelauncht. Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz am 7. Oktober wurden weitere Details zur Verschmelzung und Umfirmierung bekanntgegeben.

 

Aufzeichnung der Pressekonferenz 

Über ecovium

Die Unternehmensgruppe ecovium hat sich 2021 aus der 1999 gegründeten MHP Solution Group, bestehend aus zwölf Unternehmen in Deutschland und zwei weiteren in Europa, zusammengeschlossen. Das Ziel der Unternehmensgruppe ist es, ein starkes Aufbruchssignal für die Branche zu setzen. ecovium vereint langjährige Logistik-Kompetenz mit zukunftsweisenden Businesslösungen für die Optimierung von Logistikprozessen und hat sich dazu verpflichtet, die Weichen für neue Wege in der Logistik zu stellen.

In fünf Divisions unterteilt, beschäftigt ecovium derzeit rund 300 Mitarbeiter an zwölf Standorten in Europa. Mit integrierten Software- und Hardwarelösungen für Zoll, Lager, Versand und Transport bietet die Unternehmensgruppe nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen für die gesamte Logistik-Wertschöpfungskette, mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen: logistics and beyond.

Pressekontakt

Maren Weber, Director, Marketing
ecovium Holding GmbH

T +49 5032 96 56 200
M +49 151 24503302
E maren.weber@ecovium.com

 

ecovium Logo

ecovium Pressemitteilung Unternehmensverschmelzung WORD

ecovium Pressemitteilung Unternehmensverschmelzung PDF

Jasmino Burkic, CEO ecovium